Fakten für Ihren sicheren Chaleturlaub im Sommer 2020:

Sich eine Auszeit zu nehmen ist gerade in Zeiten wie diesen unheimlich wichtig. Die vergangenen Monate haben uns alle sehr gefordert. Deshalb freuen wir uns umso mehr, dass wir ab dem 29. Mai unsere Anlage wieder öffnen dürfen. Ab Mitte Juni dürfen wir uns auch auf unsere lieben Gäste aus dem benachbarten Deutschland freuen .

Um Ihnen einen sicheren und trotzdem entspannten Urlaub bieten zu können, haben wir hier für Sie die wichtigsten Fakten für Ihren Chaleturlaub zusammengefasst. Es liegt uns am Herzen Sie, unsere Mitarbeiter und uns zu schützen und dennoch werden wir Sie mit gewohnter Gastfreundschaft und viel Liebe zum Detail bei uns willkommen heißen.

Eckdaten zur Anlage und den Chalets:

  • Unsere Chaletanlage mit nur 6 Chalets und einem Haupthaus mit Rezeption und Restaurant erstreckt sich auf einer Gesamtfläche von 10.000 m² und ist exklusiv für die Nutzung unserer Chaletgäste bestimmt - kein Kontakt mit externen Personen
  • Unser Restaurant „Auszeit-Alm“ ist ebenso ausschließlich unseren Chaletgästen vorbehalten - genügend Sicherheitsabstand zwischen den Tischen ist gegeben - so können Sie gemütliche Stunden im Kreise Ihrer Liebsten bei gutem Essen und einem guten Tropfen Wein genießen
  • Jedes Chalet verfügt über einen eigenen Garten mit Umzäunung - eine Sitzgarnitur sowie Sonnenliegen stehen für Sie bereit
  • Im Garten Ihres Chalets finden Sie eine private Zirbensauna sowie einen eigenen Hot Pot (Warmwasserbecken - täglich neue Befüllung mit Frischwasser) vor - der ganzheitlichen Entspannung steht also nichts im Wege
  • Luxuschalet mit 100m² Wohnnutzfläche:
  • im EG Kuschelecke mit offenem Kamin, Küche mit Essbereich, Bar mit integriertem Weinschrank und Minibar, separates WC, zweites Schlafzimmer mit eigenem Bad
  • im OG großzügige Wohlfühloase mit Badewanne, Dusche und separatem WC. Im Schlafbereich mit Blick auf umliegende Bergwelt werden Sie jeden Morgen von der Sonne wachgeküsst. Ein Balkon mit Sitzgelegenheit zum Sternegucken steht auch noch für Sie bereit

Anreise - Check in:

Unsere Mitarbeiter an der Rezeption sind selbstverständlich mit der entsprechenden Schutzausrüstung ausgestattet. Beim Betreten des Haupthauses bitten wir Sie um das Tragen von MNS-Masken (ausgenommen Kinder bis 6 Jahre). Der Sicherheitsabstand von einem Meter wird natürlich eingehalten. Auf den von Herzen kommenden Händedruck müssen wir leider verzichten. Ebenso stellen wir selbstverständlich Desinfektionsmittel im Bereich der Rezeption für Sie bereit. Wir begleiten Sie dann zum Check in ins Chalet und sodann können Sie in vollen Zügen in Ihrem eigenen Bereich entspannen und genießen.

Frühstück:

Unser Auszeit-Wohlfühlfrühstück bietet alles was Ihr Herz begehrt. In gewohnter Weise erhalten Sie jeweils am Vortag eine Frühstücksauswahlliste, aus der Sie individuell nach Ihren Gelüsten Ihr ganz persönliches Frühstück zusammenstellen können. Dieses servieren wir Ihnen am Morgen, während Sie noch gemütlich schlummern, ins Chalet und decken dort den Tisch für Sie. Auf Wunsch können wir die Frühstücksbox auch gerne einfach vor Ihrer Chalettür deponieren.

Reinigung:

Wir reinigen seit Jahren nach den vorgeschriebenen Reinigungsstandards und entwickeln uns auch ständig weiter. Den Zeitpunkt der täglichen Zwischenreinigung sprechen wir auf Wunsch auch gerne mit Ihnen ab. Die Reinigung selbst wird natürlich den aktuellen Hygienevorschriften angepasst, sodass Sie sich besonders sicher und wohlfühlen können. Außerdem sind bei uns fixe Personen für die Reinigung angestellt und zugeteilt. Somit gibt es auch hier keinen ständig wechselnden Personenkontakt. Die Endreinigung wird nach den entsprechenden Vorgaben mit den dafür bestimmten Desinfektionsmitteln ausgeführt. So finden Sie und Ihre nachfolgenden Gäste stets ein absolut sauberes und reines Chalet vor.

Restaurant - „Auszeit-Alm“:

Unser Restaurant „Auszeit-Alm“ hat täglich außer Sonntag für Sie ab 18.00 Uhr geöffnet. Beim Betreten des Restaurants ist das Tragen eines MNS nötig. Sobald Sie mit Ihren Liebsten Platz genommen haben, dürfen Sie die Schutzmaske selbstverständlich ablegen. Der Sicherheitsabstand zwischen den Tischen ist gewährleistet. Ebenso möglich ist es natürlich sämtliche Speisen auch direkt in Ihr Chalet zu servieren. Somit können Sie sich in diesem Bereich auch bestens versorgt fühlen.

Abreise - Check out:

Wie schon erwähnt sind unsere Mitarbeiter an der Rezeption natürlich mit der entsprechenden Schutzausrüstung ausgestattet. Auch wir bitten Sie wieder die geforderte Schutzmaske zu tragen. Die Verwendung von bargeldlosen Zahlungsmitteln wird bevorzugt. Selbstverständlich werden die Tastenbereiche regelmäßig gereinigt. Unsere Mitarbeiter werden auch entsprechend der Vorgaben bezugnehmend auf die Handhygiene geschult und können Ihnen selbstverständlich beim Transportieren des Gepäcks behilflich sein.

Allgemeines:

Da sich unsere Chaletanlage auf einer Gesamtfläche von 10.000 m² erstreckt haben unsere Gäste komplette Bewegungsfreiheit und somit ein absolut freies Urlaubsgefühl. Das private Chalet ist der ideale Urlaub in Zeiten wie diesen. Genießen Sie Ihren privaten Wellnessbereich zu jeder Tages- und Nachtzeit und entspannen Sie im Kreise Ihrer Liebsten.

Wir freuen uns sehr auf die kommende Zeit!

Ihre Gastgeber

Stefanie & Rupert Prommegger mit Rupi & Laura

und dem gesamten Team der Auszeit-Chalets

„Heimat ist dort wo man sich wohlfühlt“

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2020 by websLINE internet & marketing GmbH
Heimat ist dort, wo man sich wohlfühlt.